Wer bin ich?

Frank Michael Giebel, 51, Diplom-Betriebswirt (FH), B.A. Hons. European Business Administration, 10 Jahre Berufserfahrung in Industrie, Handel und Unternehmensberatung. Seit 16 Jahren selbständig als gerichtlich bestellter, rechtlicher Betreuer für Menschen mit Behinderung.

Politische Erfahrungen

Ich bin kein Politprofi, sondern bringe, wie sehr viel andere Menschen auch, Lebenserfahrung und politisches Interesse mit.

Seit einigen Jahren setzte ich mich in einer großen Baugenossenschaft dafür ein, dass die Mieten so niedrig wie möglich und so hoch wie nötig sind, zunächst als Mitglied, später als Mitgliedervertreter und seit zwei Jahren als Aufsichtsrat.

Von 2011 – 2014 habe ich bei der Programmentwicklung der Piratenpartei Deutschland zur Euro-/Bankenkrise und zur EU mitgearbeitet und bin 2014 aus Gewissensgründen aus der Partei ausgetreten, weil einige Führungskräfte sich nach meiner Wahrnehmung nicht deutlich genug von Gewalt als Mittel der politischen Auseinandersetzung distanzierten.

Ich betreibe seit 2011 einen eigenen Blog:liberalundkooperativ.blogspot.de.

politische Sätze die mir wichtig sind

„Im Zweifel für die Freiheit“, Willy Brandt

„Frage nicht was dein Land für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst“, John F. Kennedy

Bücher die mir wichtig sind

Politik und Volkswirtschaft

„Ich nicht“ von Joachim Fest

„Warum Nationen scheitern“ von D. Acemoglu und J.A. Robinson

„Basic Economics“ von Thomas Sowell

„A conflict of visions“ von Thomas Sowell

Geschichte

„Der Gang der Weltgeschichte“ von A.J.Toynbee

„Römische Geschichte“ von Alfred Heuß et.al.

Literatur

„Wilhelm Tell“ von Friedrich Schiller

„Die Verlobten“ von Alessandro Manzoni

„Früchte des Zorns“ von John Steinbeck

„Der Gattopardo“ von Tomaso di Lampedusa

vom Leben und allem

„Die Bibel“ und darauf aufbauend „A course of love“ empfangen von Mari Perron

„Eine kurze Geschichte des Kosmos“ von Ken Wilber

„Jetzt“ von Eckhart Tolle